FAQ

  1. Fahren wir dieses Jahr bis auf den Brocken?
    Ja wir fahren dieses Jahr bis auf den Brocken. Ganz hoch, bis die Straße zu Ende ist.
  2. Darf jeder teilnehmen auch Lizenzfahrer?
    Ja jeder darf an unserer Veranstaltunge teilnehmen egal ob er Profi oder Hobbyradfahrer ist, doch beachtet die Strecke ist nicht ohne.
  3. Darf ich als Teilnehmer der Landesmeisterschaft Bergzeitfahren Sachsen-Anhalt auch an dem Brockenheroes Wettbewerb teilnehmen?
    Das ist ausdrücklich erwünscht. bitte einfach über unser Anmeldeformular anmelden und die Startspende abzüglich Deines LM Startgeldes überweisen. Dann bist Du auch bei uns in der Wertung mit drin.
  4. Gibt es für die Läufer eine Transportmöglichkeit für Sachen oder ähnliches?
    diese gibt es leider nicht, da wir sonst den Wettkampf selbst behinder würden und/oder Ihr auf eure Sachen länger warten müsstet. Daher eine Windjacke mit einapacken wie es sich für jeden Berglauf gehört. Der Brocken ist kalt, zugig und regnerisch.
  5. Was ist der Unterschied zwischen Landesmeisterschaft und Landeswertung?
    Die Landesmeisterschaft ist für alle Vereinsmitglieder des Landesverbandes Radsport mit BDR Lizenz und die Landeswertung ist die offene Wertung für alle Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt.
  6. Koennen die Teilnehmer des Zeitfahrens nach Erreichen des Ziels (Gipfels) eigenstaendig wieder runterfahren oder muss die Ankunft des letzten Starters abgewartet werden?
    Ja die Teilnehmer können selbstständig, gleich und bitte vorsichtig und Rücksicht nehmend auf die Wanderer und anderen Teilnehmer zurück zum Start fahren.
  7. Hallo, ich war heute mit dem E-Bike auf dem Brocken und habe dort den Aushang von euch gesehen.
    Ist damit zu rechnen das auch Freizeitsportler an der Veranstaltung teilnehmen. Für mich wäre die Veranstaltung eine Trainingsmotivation in einer annehmbaren Zeit biologisch auf den Brocken zu fahren.
    Oder nehmen nur Teilnehmer mit Rennrad teil? Eine realistische Chance Vorletzter zu werden muss da sein,….

    Hallo zurück, an diesem Renner kann und nimmt den Anmeldungen nach von 16 bis 76 jeder Teil der sich die Tour zutraut ob mit Rennrad oder MTB oder Hollandrad kann jeder selbst wählen. Es gibt also eine sehr realistische Chance nicht der zeitintensivste Teilnehmer zu werden. Wir freuen uns wenn es Dich motiviert und Dein E-bike zu Hause bleiben kann, auch wenn Du damit auch fahren könntest, da fehlt Dir jedoch dann ein wenig der Spaß. Da sind wir sicher.